"Erinnerungen an den Traum des Herzens"

Erinnerst Du Dich? An die Zeit, als alles begann? Als wir eins waren und in einer Quelle lebten?

In uns ist das Herz das erste Organ, das sich bildet. Es begleitet und ein Leben lang bedingungslos. Das Herz hat das stärkste Energiefeld aller Organe und kennt keinen Krebs. Es ist der Muskel, der die meiste Arbeit in unserem Leben verrichtet. Gleichzeitig ist es Zentrum unserer Gefühle. In unzählichen Gedichten, Liedern und Geschichten beschrieben, ist es der Sehnsuchtsort, der einen wichtigen Antrieb unseres Lebens darstellt.

Die Wissenschaft entdeckt heute mehr und mehr, wie weise unser Herz eigentlich ist. Es verbindet sich mit allem Leben, kommuniziert und spürt alles. Und es ist Ratgeber und Beobachter unseres Lebens. Diese neuen Erkenntnisse decken sich überraschenderweise mit dem Wissen der alten Hochkulturen. In Ägypten handelte die Schule des Linken Auge des Horus von der Mitte des Menschen. 

Während das rechte Auge des Horus viel Wissen über die äußeren Erscheinungen der Heiligen Geometrie vermittelt, geht es in diesem Vortrag um die innere Seite des Wissens. Denn die Frage was dieses Wissen für uns persönlich bedeutet, ist viel wichtiger. Und diese Frage führt zurück zu uns selbst. In unserer Mitte liegt der eigentliche Kern unseres Wesens.

Wir beschäftigen uns intensiver mit den Energiefeldern des Menschen. Mit der eigenen Heilung und unserem Zentrum, dem eigenen Herz.

Aus dem Inhalt:

  • Berührende Bilder in HD

  • Kurze Einführung in die Heilige Geometrie.

  • Verschiedene Energiefelder des Menschen

  • Der Platz des Menschen in der heutigen Zeit

  • Verbindung mit dem inneren Kind und dem Höheren Selbst

  • Heilung des Menschen aus dem Herzen

  • Einfache Atemschritte zum Einheitszustand

Der Vortrag kann unabhängig von einer Seminarteilnahme besucht werden.


 Bilder aus den Vortrag:

Herzvortrag Herzvortrag
Herzvortrag Herzvortrag
Herzvortrag Herzvortrag
Herzvortrag Herzvortrag

 

Aus dem Inhalt:

Vortragstermine "Erinnerungen an den Traum des Herzens"

Keine Termine gefunden

Adresse

Pythagoras Institut Dresden (Büro)
Andreas Beutel
Dorfstraße 20 a
01257 Dresden
Tel.: 0351 268 47 34

Klangraum der Stille

Das Seminarzentrum am Großen Garten

Bodenbacher Straße 7
01277 Dresden

Pythagorasplanet

Der Shop des Pythagoras Institut
 
Bücher, DVDs, Meditationshilfen, Seminarbuchung, Zometool Geometriebaukästen